Ihr Massivhaus von Town & Country Haus

Der Maulwurf

Man bekommt ihn nie zu Gesicht, aber anhand der frischen Erdhügel weiß man doch zumindest, wo er vor kurzem noch war. Der niedliche Insektenfresser wird rund 15 Zentimeter lang und trägt zumeist schwarzes Fell. Kennzeichnend sind die großen, als Grabeschaufeln benutzte und mit kräftigen Krallen ausgestatteten Vorderfüße. Auf kurzen Beinen und mit walzenförmigem Körper, deutlich zugespitztem Kopf und rüsselförmiger Schnauze,winzigen Augen und Ohren, die keine Muscheln haben.

Er gräbt dicht unter der Oberfläche ein weit verzweigtes Gangsystem, die einzelnen Gänge sind meist 40 bis 50 Meter lang, auch bis zu 150 Meter schafft der kleine fleißige Maulwurf. Gerne gräbt er in fetter und feuchter Erde, bis zu sieben Meter können es in einer Stunde sein! Die Erde schiebt der Maulwurf an die Oberfläche – der berühmte, manchen Gärtner zur Verzweiflung treibende Maulwurfhügel entsteht so. Seine Nester liegen rund einen halben Meter unter der Oberfläche, hier hat er Blätter, Gras und Moos hingebracht, um es gemütlich zu haben.

Der Maulwurf ist eine reiner Fleischfresser, er nagt also direkt keine Wurzeln an. Schnecken, Tausendfüssler, Erdraupen, Asseln, Engerlinge, Drahtwürme und sehr gerne auch Regenwürmer, das ist sein Speiseplan. Das Weibchen trägt vier Wochen, zwei Würfe gibt es pro Jahr, dabei kommen zwei bis sieben kleine Maulwürfe zur Welt. Der Maulwurf bleibt übrigens auch im Winter wach, dann gräbt er sich in tiefere Erdschichten hinein.

Nach dem Bundesnaturschutzgesetz ist es verboten, den Maulwurf zu jagen oder ihn zu töten. Nur mit ökologischen Mitteln (z. B. Geruch) darf man ihn bitten, sich an einen anderen Ort zu begeben. Der Maulwurf zählt aber nicht zu den bedrohten Tierarten.

KUNDENHOTLINE
0800 / 828 7286 (kostenfrei)

Das Bildungsprogramm „Junior Ranger“ ist erneut als UN-Dekade-Projekt ausgezeichnet worden....

Zum dritten Mal in Folge übernimmt die Firma Town & Country Haus aus Behringen die Patenschaft für...

Die Umwelt-Initiative Zukunft Stadt & Natur hat mit den WasserWelten bundesweit Begeisterung in...