Ihr Massivhaus von Town & Country Haus

Einer von uns - Ihr Town & Country Partner

Nachhaltigkeit bedeutet auch Gleichberechtigung und Chancengleichheit. Deshalb treffen Bauherren bei Town & Country auf ihresgleichen.

Noch immer verdienen Frauen in Deutschland bei gleicher Qualifikation deutlich weniger als Männer. Das ist keine Behauptung, sondern wissenschaftlich erwiesen. Selbst im 21. Jahrhundert werden viele Mütter nach Ende der Elternzeit beruflich aufs Abstellgleis geschoben. Das ist keine post-feministische Polemik, sondern – leider – statistisch belegbare Realität. Einige Jahrhunderte nach der Aufklärung treffen alleinerziehende Mütter in Bewerbungsgesprächen auf wenig Verständnis. Sollten sie einen Arbeitsplatz haben, ist dieser dank der persönlichen Lebensumstände der Frauen denkbar unsicher.

Auch in Deutschland haben viele Unternehmen noch immer nicht erkannt, welche Chancen sie vertun, wenn sie die Aspekte Kinder und Familie in ihrer Geschäftsphilosophie nicht oder nur unzureichend berücksichtigen. Von Nachhaltigkeit, die auch Chancengleichheit unabhängig von Geschlecht, Konfession, Familienstand bedeutet, ganz zu schweigen.

 

Helfen beim Einkauf

Auch hier geht Town & Country einen eigenen Weg. Indem nämlich strategisch bewusst der Anteil von Frauen und Müttern unter den Lizenz- und Franchisepartnern Jahr für Jahr gesteigert wird. Bauherren treffen somit bei Town & Country auf Menschen mit ähnlichen Lebensumständen und Erfahrungshorizonten.

Etwa auf den Familienvater als Franchisepartner, der bereits vor zehn Jahren ein Town & Country-Haus gebaut hat und deshalb damals in der gleichen Situation war wie sein Gegenüber und dessen Familie, die heute von den eigenen vier Wänden träumen.

Oder: Die junge Familie sitzt der allein erziehenden Mutter gegenüber, die seit Jahren sehr erfolgreich als Town & Country- Franchisepartnerin arbeitet. Sie kennt sämtliche Fragen der jungen Bauherren, weil das irgendwann einmal auch ihre eigenen Fragen waren. Vor allem: Sie weiß die Antworten und sie hat Lösungen für Probleme. Denn für Town & Country bedeutet Verkaufen helfen. Helfen beim Einkauf.

 

Gleichberechtigtes Miteinander

Dies bedingt, dass sich die Beteiligten – hier der Bauherr und seine Familie, dort der Town & Country-Partner – auf Augenhöhe begegnen. Die Empathie des Hinhörenden schafft beim Bauherrn Vertrauen, dass das Gesagte stimmt und das Versprochene gehalten wird. Überzeugen statt überreden – das können nur Menschen mit nachhaltigem Einfühlungsvermögen und der festen Überzeugung, dass das eigene Heim mehr ist als die in Quadratmetern bemessene Wohnfläche und die Terrasse in eine bestimmte Himmelsrichtung. Familiäre Nachhaltigkeit gleichsam, die auch die nächste und übernächste Generation noch genießen können.

SERVICE-TELEFON
0180 - 11 79 500 (3,9 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz,
Mobilfunk max. 42 Cent/Min.)

KUNDENHOTLINE
0800 / 828 7286 (kostenfrei für Kunden)

Das Bildungsprogramm „Junior Ranger“ ist erneut als UN-Dekade-Projekt ausgezeichnet worden....

Zum dritten Mal in Folge übernimmt die Firma Town & Country Haus aus Behringen die Patenschaft für...

Die Umwelt-Initiative Zukunft Stadt & Natur hat mit den WasserWelten bundesweit Begeisterung in...