Ihr Massivhaus von Town & Country Haus
Dr. Norbert Röttgen

Grußwort von Dr. Norbert Röttgen, Bundesumweltminister a. D.

Liebe Leserin, lieber Leser,

das Internationale Jahr der Wälder 2011 ist ein Weckruf. Der Wald braucht unseren Schutz. Noch immer geht weltweit jährlich eine bewaldete Fläche von der Größe Griechenlands verloren – mit allen negativen Folgen für die Menschen, die biologische Vielfalt und das Klima.

Deutschland ist „Waldland“. Seit Jahrzehnten verzeichnen wir einen Zuwachs – auf derzeit über 11 Millionen Hektar. Das ist aber kein Grund sich zurückzulehnen. Dieser Naturschatz muss bewahrt und so entwickelt werden, dass er auch künftigen Generationen als Lieferant für den erneuerbaren Rohstoff Holz, als Lebensraum für Tiere und Pflanzen, als Trinkwasserquelle, als Klimaschützer sowie als wunderschöne Landschaft für Sport, Freizeit und Erholung zur Verfügung steht. Mehr urwüchsige Wälder mit natürlicher Waldentwicklung und Wildnis, in denen die Natur sich weitgehend ohne Einfluss des Menschen entwickeln darf, brauchen wir ebenfalls.

Die Nationalen Naturlandschaften sind besonders dazu geeignet, bei Schutz und nachhaltiger Entwicklung unserer Wälder voranzugehen. Daher begrüße und unterstütze ich die Initiative von EUROPARC, gemeinsam mit Unternehmen, Institutionen und Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern, durch konkrete Aktionen von Naturschutz bis Umweltbildung einen Beitrag zu leisten, dass dem Wald mehr Aufmerksamkeit geschenkt wird. Denn Wald ist auch unsere Zukunft.

Dr. Norbert Röttgen

Bundesumweltminister a. D.

SERVICE-TELEFON
0180 - 11 79 500 (3,9 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz,
Mobilfunk max. 42 Cent/Min.)

KUNDENHOTLINE
0800 / 828 7286 (kostenfrei für Kunden)

Das Bildungsprogramm „Junior Ranger“ ist erneut als UN-Dekade-Projekt ausgezeichnet worden....

Zum dritten Mal in Folge übernimmt die Firma Town & Country Haus aus Behringen die Patenschaft für...

Die Umwelt-Initiative Zukunft Stadt & Natur hat mit den WasserWelten bundesweit Begeisterung in...